BOOK NOW!

Villa in GARDONE RIVIERA

Wunderschöne Villa zwischen den Hügeln von Gardone Riviera


Der Gardasee ist der perfekte Urlaubsort für jede Form des Aufenthalts und liegt in einer Gegend, die reich an Geschichte und einzigartiger naturalistischer Schönheit ist. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten zu besuchen, z.B. herrliche Parks, wo man lange Spaziergänge machen kann und wunderschöne touristische Strände, an denen Sie jede Form sportlicher Aktivitäten nachgehen können. Gardone Riviera ist für diejenigen ideal, die Entspannung und Ruhe lieben. Die Villa Gardone liegt zwischen Pfade entlang des Sees und einer mediterranen Vegetation in einem großen Naturpark.

Infos anfordern ›
ville gardone riviera

 Der 'Vittoriale degli Italiani' in Gardone Riviera

Der 'Vittoriale degli Italiani' in Gardone Riviera

Hier ist das Grab und Mausoleum des Dichters Gabriele D'Annunzio, ein Gebäudekomplex auf den Hügeln von Gardone Riviera mit Gärten, Plätzen und einem Freilichttheater, die in Erinnerung an den Dichter und sein Leben errichtet wurden. Im Inneren können Sie auch seine letzte Ruhestätte besuchen.
Die "Isola del Garda"

Die "Isola del Garda"

Auch als „Isola Borghese“ bekannt, ist sie die größte Insel des Gardasees. Die Insel hat im Laufe der Zeit schon viele berühmte Persönlichkeiten wie den Heiligen Franz von Assisi oder Dante Alighieri beherbergt. Die im venezianischen Stil gebaute Villa und der Park mit seinen Kanälen sind für Besucher von April bis Oktober geöffnet.
Naturpark des Brescianer Oberen Gardaseegebietes

Naturpark des Brescianer Oberen Gardaseegebietes

Ein Naturparadies rund um die Villa Gardone, das vom Hinterland bis hin zum See reicht. Es handelt sich dabei um ein großes Reservat, dass zur Aufwertung und zum Schutz der Gegend geschaffen wurde und ideal für Spaziergänge in der freien Natur zwischen den Pfaden und einer einzigartigen Aussicht ist.
Rocca di Manerba

Rocca di Manerba

Der „Parco Archeologico Naturalistico“ ist ein wunderschöner Park des "Roccafelsens" oberhalb eines imposanten Felsvorsprungs am südwestlichen Ufer des Sees. Eine Route, die Sie zur Entdeckung seltener mediterraner Botanik und Spuren vergangener Kulturen führen wird, von denen einige Überreste bis in die Mittelsteinzeit reichen.
Grotten des Catull

Grotten des Catull

Am äußersten Punkt der Halbinsel von Sirmione in herrlicher Panoramalage befinden sich die Überreste einer römischen Villa, die seit Jahrhunderten als die "Grotte di Catullo" bekannt ist. Umgeben von einer üppigen Vegetation wurde die römische Villa als die Villa der Familie des lateinischen Dichters Catull identifiziert.
Parkanlage von Sigurtà

Parkanlage von Sigurtà

Der große Park ist eines der beliebtesten Ziele für Botaniker und Naturliebhaber. Im Inneren finden Sie einen Streichelzoo, ein Labyrinth von mehr als 2500m² und der schöne Turm, der vom Park des Bois de Boulogne in Paris inspiriert wurde.
Die “Schauderterrasse” (la terrazza del Brivido)

Die “Schauderterrasse” (la terrazza del Brivido)

Sie liegt in Tremosine im Naturpark des Brescianer Oberen Gardaseegebietes senkrecht gut 350 Meter über den See und bietet einen beeindruckenden Aussichtspunkt. Man sollte auch die Straße nicht verpassen, die von der Plateauspitze ins Zentrum der Orts führt und von der "Zeitung" als "die schönste Straße der Welt" bezeichnet wurde.
Desenzano

Desenzano

Desenzano ist die perfekte Basis, wenn man den südlichen Teil des Gardasees besuchen will, der viele bezaubernde Ecken bietet, und von dem in der Nähe liegenden Ort Sirmione, der wohl prestigeträchtigsten Stadt des gesamten Sees, aus startet, um dann nach Salò mit seiner neuen Promenade zu gelangen und um in Richtung Maderno fortzufahren.
Riva del Garda

Riva del Garda

Als ein für Liebhaber von Wanderungen und Ausflügen nicht zu versäumendes Ziel bietet Riva del Garda starke Gegensätze. Palmen und Olivenbäume wachsen üppig nebeneinander, die steilen Bergwände fallen direkt in einen kobaltblauen See ab, und ein Wind, so pünktlich wie der Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, sorgt für Freude bei den unzählig vielen Surfern.
Verona

Verona

Verona ist per Definition die romantische Stadt schlechthin, eingebettet in einer Bucht der Etsch mit ihren mittelalterlichen Palästen, Plätzen, Restaurants und Fußgängerwegen ... ein echtes Schmuckstück. Unbedingt sollte man die berühmte Arena besuchen, das Haus von Romeo und Julia und den typischen „Piazza delle Erbe“ besuchen.
Bergamo

Bergamo

Bergamo ist in eine Ober- und Unterstadt zweigeteilt. Der obere Teil dieser lombardischen Stadt ist mittelalterlichen Ursprungs und mit den Bastionen, die während der venezianischen Herrschaft entstanden sind, ist Bergamo eine der wenigen Städten, deren Altstadt noch von Mauern vollständig umgeben ist.
Madonna di Campiglio

Madonna di Campiglio

Madonna di Campiglio, liegt im Becken der Dolomiten und ist ein UNESCO-Welterbe. Der Ort ist ein Muss für alle Ski- und Wintersportfans, der sich im Sommer in ein Königreich des Vergnügens im Freien und in Kontakt mit der Natur verwandelt!
Mailand

Mailand

Mailand, die Stadt der Mode, des Aperitifs und der Finanzbörse ist ohne Zweifel das London, Paris oder New York Italiens. Unbedingt sollte man den Dom im gotischen Stil, das Symbol der Stadt, mit der aus dem 18. Jahrhundert stammenden "La Madonnina“, einer vergoldeten Madonnenstatue, die ein Werk von Giuseppe Bini ist, besuchen.
Venedig

Venedig

Venedig, die Hauptstadt der Region Venetien, ist eine prächtige Stadt voller Charme, um die uns die ganze Welt beneidet. Ihr Netz aus Kanälen, ihre romantische Atmosphäre und ihre Eleganz, die an frühere Zeiten der mitreißenden Schönheit erinnern, machen diese Stadt zu einem einzigartigen Ort, den man vollständig entdecken sollte.
München

München

Wenn man einen Spaziergang durch Münchens Zentrum macht, stößt man auf Geschichte, Kunst und charakteristische Stellen, welche die bayrische Hauptstadt zu einer Stadt mit einer Seele macht, die an Traditionen gebunden ist; beginnend vom neugotischen Rathaus, über die monumentale Residenz, bis hin zu den zwei Türmen der Frauenkirche, dem glänzenden Rokoko der Asamkirche und dem Cuvilliés-Theater.
ville lago di garda

Segeln auf dem See

Lassen Sie sich vom Wind am schönen Ufer des Gardasees davontragen, unvergessliche Ausflüge im Zeichen der Unterhaltung, der Entspannung und des Abenteuers.

MORE EXPERIENCE

ville lago di garda

Golf inmitten der Natur

Die weiten, gepflegten, grünen Flächen mit einzigartigem Blick auf den Gardasee, wunderbare, das ganze Jahr über bespielbare Oasen für Golfliebhaber.

MORE EXPERIENCE